Mitarbeiter - Baustelle Limmiviva

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitarbeiter

Anmeldungen
Bedingungen und Hinweise für die Anmeldung von Mitarbeitern:

•Der Antragsteller muss sich bei der Übergabe des Badges mit einem amtlichen Ausweis ausweisen(Für CH-Bürger: ID-Karte oder Pass, für Ausländer: Ausländerausweis/Arbeitsbewilligung)
•Der Zugang zur Baustelle ist nur mit einem Badge und Sicherheitsausrüstung (Lange Hosen, S3-Sicheheitsschuhe, Helm, reflektierende Weste).
•Der Badge ist persönlich und nicht übertragbar. Er muss immer gut ersichtlich getragen werden.

•Der Zugang und der Austritt haben ausnahmslos per Fingerabdruck durch die Drehkreuze zu erfolgen.
•Auf der Baustelle sind Speisen verboten. Für Znüni-und Mittagspausen muss die Baustelle verlassen werden
•Frühestes Betreten und spätestes Verlassen der Baustelle wird durch die Bauleitung geregelt.
•Die Zugangs-und Austrittszeiten werden erfasst. Sie stehen der Bauleitung jederzeit zur Verfügung.
•Ein Verlust oder Beschädigung des Badges ist unverzüglich zu melden. Die Kosten für einen Ersatz betragen CHF 20.-
•Jeglicher Missbrauch und nicht beachten der obigen Vorschriften hat eine Verwarnung und im Wiederholungsfall den Verweis von der Baustelle zur Folge


Bestätige



Herr
Frau






Ja
Nein


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü